header image

Fugensanierung und -wartung

Profis bei unterdimensionierter oder schadhafter Verfugung

Auch in der Sanierung von unterdimensionierten oder schadhaften Baudehnfugen kennen wir uns bestens aus. Wenn Fugen in ihren ursprünglichen Zustand gebracht werden, müssen alte, schlecht haftende Dichtstoffreste und Hinterfüllmaterialien vollständig entfernt werden. Bevor die Fuge neu verfugt werden kann, müssen die Fugenflanken abgeschliffen werden, um sie von eingedrungenem Dichtstoff zu befreien.

Grundsätzlich sollte man prüfen, ob es nicht sinnvoller ist, ein elastisches Fugenband einzusetzen. Elastische Fugenbänder werden mit den entsprechenden Klebstoffen über die Fuge geklebt. Sie werden hauptsächlich zur Fugensanierung eingesetzt – wenn der alte Fugendichtstoff die Abdichtung und Bewegungsaufnahme nicht mehr gewährleistet, schwer zu entfernen oder die Fugenbreite zu gering ist. Darüber hinaus werden Fugenbänder häufig bei Fugen, die im Winkel zweier Bauteile entstehen, eingesetzt.

Wir vertrauen bei der Verfugung ausschließlich auf Produkte namhafter Hersteller.